Blog-Archive

4. Ernährung

Die Kneipp-Ernährungstherapie empfiehlt eine ausgewogene vital- und faserstoffreiche Vollwertkost aus möglichst frischen und biologisch angebauten Lebensmitteln. Die Hälfte der täglichen Nahrungsmenge soll aus Rohkost bestehen: Obst, Salat, Gemüse, je nach Jahreszeit, gekeimtes Getreide, Frischkornmüesli, Nüsse, Vorzugsmilch, Milchprodukte, kaltgeschlagene Öle. Zu

Getagged mit:
Veröffentlicht unter

Ernährung

»Du bist, was du isst.« Einfach, aber wahr. Und diese einfache Wahrheit kannte auch Pfarrer Kneipp. Es ist erstaunlich, wie Sebastian Kneipp schon zu seiner Zeit die Bedeutung der Ernährung erkannte und Regeln aufstellte, die heute längst von Ernährungswissenschaftlern bestätigt

Getagged mit:
Veröffentlicht unter