Blog-Archive

Schleimbeutelentzündung

Arzt konsultieren. Gelenk ruhig stellen. Die akute Schleimbeutelentzündung verlangt eine kalte Auflage mit Quark, Lehm, Kohlblatt, Gel oder Tinktur von Arnika oder Ringelblume. Bei längerer Entzündungsdauer mit eher chronischem Charakter behandeln Sie mit Wärme und verwenden die warme oder heisse Lehmauflage

Getagged mit:
Veröffentlicht unter