Blog-Archive

Wadenkrämpfe

Nächtliche Wadenkrämpfe sind oft Symptome für Durchblutungsstörungen der Beine oder eine Stoffwechselstörung. Aufstehen, fest auftreten und Zehen hochstrecken, verkrampfte Muskeln dehnen. Leichte Einreibung oder sanfte Massage, warmes Bad oder Fussbad mit Rosskastanie oder Rosmarin, Dampfkompresse oder heissen Heublumensack auflegen. Farnwurzelöl

Getagged mit:
Veröffentlicht unter