Wasser

Wasser als Vermittler natürlicher Lebensreize steigert die Leistungsfähigkeit, regt die Abwehrkräfte an und verbessert die Durchblutung, den Kreislauf und das Körperbewusstsein. Vorbeugend und therapeutisch wirken die Wasseranwendungen auch harmonisierend auf das Nerven- und Hormonsystem sowie auf die Psyche. Wasseranwendungen nach Kneipp sind individuell und fein abstufbar und können exakt auf die jeweilige Person und Situation abgestimmt werden. Über den therapeutischen Nutzen hinaus wirken Wasseranwendungen auch positiv auf die Straffung des Gewebes und vermitteln einfach ein gutes Gefühl.

„Ist das Wasser für den gesunden Menschen ein vorzügliches Mittel, seine Gesundheit und Kraft zu erhalten, so ist es auch in der Krankheit das erste Heilmittel. Es ist das natürlichste, einfachste, wohlfeilste und, wenn recht angewendet, das sicherste Mittel.“

Sebastian Kneipp