Zwei grosse Sportler – ein gemeinsames Ziel: Kneippen!

Der beste Schweizer OL-Läufer Daniel Hubmann (3-facher Weltmeister, 19-facher Schweizermeister) und der derzeit beste Schweizer Schwimmer Dominik Meichtry (30-facher Schweizermeister, 8-facher Schweizer Rekordhalter) kneippen regelmässig und dies seit vielen Jahren.
Sie kneippen vor oder nach einem Training genauso, wie vor oder nach einem Wettkampf.

Er liebt die Luft und die Bewegung in freier Natur – wir auch!
danielhubmann.ch

hubmann
Sponsorenkarte Daniel Hubmann, Schweizer Kneippverband

Daniel Hubmann hat am 7. Juli anlässlich der Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2014 in Venedig beim Sprint die Silber-Medaille gewonnen. Und dies mit dem minimalen Rückstand von nur 2 Sekunden zur Goldmedaille! Wir freuen uns mit ihm. Herzliche Gratulation!

Sein Element ist das Wasser – unseres auch!
dominikmeichtry.com

meichtry_1

Sponsorenkarte Dominik Meichtry, Schweizer Kneippverband

Wasser ist nicht nur zum Waschen da, Wasser tut gut und ist gesund. Was einst Sebastian Kneipp in seinen Büchern hinterliess, wird bis heute praktiziert. Nicht nur bei Mitgliedern des Schweizer Kneippverbandes, sondern im Gesundheitswesen wie im Sport, auch im Spitzensport.

Kneippen aber ist vielmehr als nur Kaltwasseranwendung, Kneippen ist das einzige europäische Naturheilverfahren. Kneippen hat in den vergangenen Jahren eine zunehmende Renaissance erlebt, in der Schulmedizin, wie in Schulen, Kindergärten und in Familien: sei es über die Klassiker wie Güsse, Waschungen und Wickel, vor allem aber gehört zur Methode auch eine gesunde Ernährung, die einheimische Heilpflanzenkunde, Bewegung in Mass und seelisches wie geistiges Wohlbefinden.

Kneippen ist absolut kostenlos und in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich anerkannt. Allein im deutschen Sprachraum gibt es rund 210’000 Haushalte, in denen gekneippt wird. Damit sind die Kneipp-Verbände nach der WHO eine der grössten Gesundheitsorganisationen auf der Welt.

Entdecken Sie – wie die beiden Spitzensportler Dominik Meichtry und Daniel Hubmann – uraltes Wissen zur persönlichen Gesundheitsprophylaxe und als Therapie. So oder so, Kneippen macht Spass für Kinder wie Erwachsene und lässt sich einfach in den Alltag integrieren.

Hinweis für Sportfreunde
Sponsorenkarten der beiden Sportler sind erhältlich bei:

Schweizer Kneippverband
Weissensteinstrasse 35
3007 Bern
info@kneipp.ch