Sommersprossen

Sommersprossen sehen oft reizvoll aus und geben einem Gesicht das besondere Flair.

Sollten sie stören, dämpfen kleine Hilfen etwas ihren Farbton, so die Auflage mit Quark, Sauermilch oder Heilerde, die lauwarme Kompresse mit Tee von Brunnenkresse oder Löwenzahn, das Auftragen oder Betupfen mit Salbe von Brunnenkresse, Siliceabalsam oder mit etwas Zitronensaft. Sommersprossen tendieren dazu, bei Sonneneinwirkung vermehrt und farbintensiver zu erscheinen.

Hier ist wiederholtes Auftragen von Sonnenschutz nötig. Sonnenbrand vermeiden.