Top News

Fotowettbewerb „Klick den Kneipp“

Die Jury hat entschieden – Das sind die Gewinner – Herzliche Gratulation!


Mit kleinen Tricks gesund durch den Alltag

© Boesmantjie auf Pixabay

Verschwenden beenden – das kannst du tun

© Biserka Stojanovic – iStock Photo

Ich erzähle dir

Nina Weinert


„Stress lass nach!“

Editorial

Erich Senn, Präsident Schweizer Kneippverband

Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „kneipp natürlich leben“


Der Schweizer Kneippverband ist neu auch auf Instagram – Kneippen pur!

Foto: ©Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen

Wanderausstellung  „Immunsystem – Das macht DICH stark“

„Immunsystem“ – Kein Begriff ist zu Zeiten der Corona-Pandemie aktueller als dieses Wort. Doch was ist das Immunsystem? Wie funktioniert es? Was kann man selber tun, um das Immunsystem auf Kurs zu halten. Der Schweizer Kneippverband präsentiert zum Jubiläumsjahr „200 Jahre Sebastian Kneipp“ die Wanderausstellung „Immunsystem – das macht DICH stark“.

Hier ist die Ausstellung im Moment zu sehen:

  • Bogn Engiadina Scuol GR
  • Tamina Therme Bad Ragaz SG
  • Markt im Jurapark, Herznach AG
  • Praxis am Laufenplatz, Laufenburg AG
  • Kneippanlage Stiftung Rüttihubelbad, Walkringen BE
  • Seniorenzentrum Uzwil SG
  • BZB, Berufsbildungszentrum Buchs vom 16. August bis 30. September 2021
  • Generationenhaus Novellas Vilters vom 16. August bis 30. September 2021
  • Sportanlage Riet in Sargans vom 23. August bis 31. Oktober 2021

Nächstens

  • Berufsschul- und Weiterbildungszentrum Buchs SG
  • Generationenhaus Novellas, Vilters-Wangs SG
  • Quer durchs Dorf, Langenbruck BL
  • Klinik Valens SG
  • Am Schwarzsee, Freiburger Alpen FR

Weitere Orte folgen…


Corona – auch eine gefährliche Gefässkrankheit

Je länger die Pandemie dauert, desto deutlicher wird: Covid-19 ist weit mehr als eine Atemwegserkrankung. Auch das Herz-Kreislauf- und das Nervensystem, der Verdauungstrakt und der Stoffwechsel können durch die Infektion schwer in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Coronaviren infizieren nämlich häufig auch die unvorstellbar dünne Innenhaut unserer Blutgefäße, das
Endothel. Mit der richtigen Ernährung und einer gesunden Lebensführung schützen Sie das verborgene Organ. Lesen Sie dazu den Artikel im Magazin natürlich gesund und munter SPEZIAL Corona.

Mit Warm- und Kaltreizen können Sie das Endothel ebenfalls stimulieren und an seine Bestimmung als Durchblutungsregulator erinnern. Dafür sind Kneipp’sche Anwendungen wie morgendliche Wechselduschen ideal, aber auch Saunieren und das anschließende Eintauchen ins kalte Wasser. Gerade die Gefäße von Haut und Schleimhäuten profitieren davon. An der Haut erhöht das Gefäßtraining die Chancen für rosigen Teint und strafferen Tonus, die Gefäße der Schleimhäute können Krankheitserreger besser abwehren.


Ab sofort in unserem Webshop erhältlich:
Die neu gestalteten Kneipp-Anwendungstafeln für den Outdoorbereich