Beiträge – News Archiv

Wanderausstellung  „Immunsystem – Das macht DICH stark“

„Immunsystem“ – Kein Begriff ist zu Zeiten der Corona-Pandemie aktueller als dieses Wort. Doch was ist das Immunsystem? Wie funktioniert es? Was kann man selber tun, um das Immunsystem auf Kurs zu halten. Der Schweizer Kneippverband präsentiert zum Jubiläumsjahr „200 Jahre Sebastian Kneipp“ die Wanderausstellung „Immunsystem – das macht DICH stark“.

Hier war die Ausstellung zu sehen:

  • Bogn Engiadina Scuol GR
  • Tamina Therme Bad Ragaz SG
  • Markt im Jurapark, Herznach AG
  • Praxis am Laufenplatz, Laufenburg AG
  • Kneippanlage Stiftung Rüttihubelbad, Walkringen BE
  • Seniorenzentrum Uzwil SG
  • BZB, Berufsbildungszentrum Buchs vom 16. August bis 30. September 2021
  • Generationenhaus Novellas Vilters vom 16. August bis 30. September 2021
  • Sportanlage Riet in Sargans vom 23. August bis 31. Oktober 2021
  • Berufsschul- und Weiterbildungszentrum Buchs SG
  • Generationenhaus Novellas, Vilters-Wangs SG
  • Quer durchs Dorf, Langenbruck BL
  • Klinik Valens SG
  • Am Schwarzsee, Freiburger Alpen FR

Weitere Orte folgen…


Kneipp_Logo_neu_blauerHintergrund.jpg_webIMG_9204

Immer die beste Kneippanwendung zur Hand, auch in den Ferien

Ganz einfach – mit der praktischen APP „Hilf Dir selbst mit kneippen!“
Hier finden Sie alle wichtigen Kneippanwendungen auf einen Blick inkl. Kurzanleitung und Beschreibung. Ausserdem haben wir für Sie ein Stichwortverzeichnis entwickelt, welches Ihnen das rasche Finden der passenden Kneippanwendung in Ihrer jeweiligen Situation emöglicht.
Ein praktisches Hilfsmittel für Daheim, bei der Arbeit und für Unterwegs.
Viel Spaß beim Kneippen und erlebnisreiche, gesunde Ferien wünscht der Schweizer Kneippverband!
index.png_googleindex

 


Wohltuende Abkühlung im Haus Holzenstein, Romanshorn

Die Senioren und Seniorinnen geniessen ihre neue, rollstuhlgängige Kneippanlage im Garten des Altersheims.

https://www.hausholzenstein.ch/


Gesundbrunnen aus der Natur

Eröffnung Kneippweg 2_6
Mit zwei neuen Kneippwegen wird den Menschen das Naturerlebnis im obersten Toggenburg näher gebracht. Deren Basis sind die fünf Säulen von Sebastian Kneipp – über 100 Jahre alt und trotzdem nach wie vor aktuell.
Lesen Sie hier den Beitrag von Adi Lippuner, Toggenburger Tagblatt online


Die Kneipp’sche Gesundheitslehre

Pfarrer Sebastian Kneipp entwickelte im 19. Jahrhundert eine Gesundheitslehre, die auf Wasseranwendungen, volksheilkundlichem Wissen, Erfahrungsheilkunde und Lebensordnung basiert. Kneipp ist heute einer der bekanntesten Vertreter der Hydrotherapie.
In der neuesten Ausgabe der Schweizerischen Zeitschrift für Ganzheitsmedizin ist ein ausführlicher Artikel über die Kneipp’sche Gesundheitslehre erschienen.


KneippGarten Gisikon

IMG_0188
Foto: Copyright 2016 Stefan Peter, www.kneipp-gisikon.ch

Weitere wunderschöne öffentliche Kneippanlagen in der Schweiz und im FL finden Sie hier…


Barfuss über Stock und Stein

Die Wandersaison ist in vollem Gang. Wandern gehört hierzulande zu den beliebtesten Freizeit- und Ferienbeschäftigungen. Gut so, die Bewegung in der Natur macht nicht nur Freude, sondern ist auch ein Jungbrunnen.
Lesen Sie dazu den Artikel von Lotty Wohlwend in der neuesten Ausgabe des Reisemagazins Fernweh.


Kneipp-Anlage in Bünzen – ein beliebter Treffpunkt

Die Sendung SRF Puls zum Thema Füsse war zu Besuch bei der Kneippanlage in Bünzen.


Sprung ins kalte Wasser – Kneippen Sie doch mal im Freien!

Wassertreten bringt den Kreislauf in Schwung

storchenschritt
Eigentlich zu jeder Jahreszeit möglich, aber grad jetzt im Frühling zu empfehlen: Wassertreten im kühlen Wasser. Bringt das Blut und die Energie in Schwung und soll die Abwehrkräfte stärken.
Hören Sie dazu auch den Audiobeitrag von Radio SRF/Musikwelle vom 28. März 2016.
Lust auf mehr? Viele wertvolle Tipps rund um das Thema Wassertreten und andere Kneippanwendungen finden Sie im Buch „Praktische Kneippanwendungen“ von Resi Meier. Erhältlich in unserem Shop.