Schilddrüse

leichte Fehlfunktion

Reagiert bei extremem Jodmangel mit Kropfbildung. Bei schwereren Funktionsstörungen Arzt konsultieren. Unspezifische Symptome wie Unlust, Reizbarkeit usw. erschweren oft die Diagnose. Kalter Halswickel, kalte Halsauflage mit Lehm. Regulierend und kräftigend wirkt die morgendliche kalte Waschung oder gelbe Taubnessel das Trockenbürsten.

Bei leichter Überfunktion: Salbeitee oder Pfefferminztee mit Zitrone und, nach altem Rezept, zerquetschte Spitzwegerichblätter auflegen. Bei Anschwellungen hat sich die Frischpflanzensaftkur mit Brunnenkresse oft bewährt.

Kneippkost. Bei leichteren Kropfleiden haben sich Meeralgenpräparate gut bewährt. So ist die Einnahme von Kelp oder Agar-Agar nützlich – eine pulverisierte asiatische Meeralge, die organisches Jod und viele Mineralstoffe enthält. Regulierend wirkt der Saft der Karotte und Aprikose.

Bei leichter Überfunktion Kur mit Sauerkraut- oder Zwiebelsaft.