Aus- und Weiterbildungen Schweizer Kneippverband

Lehrgang Kneipp Gesundheitsberater/-in SKV

Unser neuer Lehrgang «Kneipp Gesundheitsberater/-in SKV» richtet sich an Personen aus dem therapeutischen und/oder sozialen Arbeitsbereich. Die einzelnen Module können als EMR-Weiterbildungs-Stunden angerechnet werden.

Die fünf Elemente der Kneipp-Methode werden von den Dozentinnen, Dozenten theoretisch wie auch praktisch vermittelt. Die Module finden in der Regel samstags bis montags, oder freitags bis sonntags, von 8.30 bis 17 Uhr, über einen Zeitraum von 1 ½ Jahren, statt.

Sind Sie oder Ihre Institution interessiert, Klienten oder Mitarbeitende auch präventiv zu unterstützen und die Salutogenese zu fördern? Die ganzheitliche, europäische Lehre nach Sebastian Kneipp unterstützt und fördert die Gesundheit und lindert diverse Symptome.

Sie können den Lehrgang auch ohne besondere Vorkenntnisse besuchen. 

Zielgruppe
Weiterbildung in allen 5 Säulen für paramedizinische Berufe, z.B. med. Masseure, med. Massage 33, Hebammen, Pflegefachpersonal, Homöopathen, Osteopathen, Naturheilpraktiker, Drogisten, Psychotherapeuten, Fitness Instruktoren, Craniosakral-Therapeuten.

Lehrgangsaufbau
7 Module, insgesamt 156 Stunden
3 Tage Präsenzunterricht à 8 Lektionen pro Modul
2 Stunden Selbststudium pro Modul, Kontrollfragen USB

Modul Hydrotherapie

Januar 2025

Lektionen in Theorie, Hydrotherapie, Güsse, Bäder, Wickel, Wasseranwendungen, Thermo-regulation sowie zum Aufbau der Haut.

 

Modul Lebensordnung

Mai 2025

Lektionen in Bioethik, Gesundheitssystem CH, Organspende, Meditation, Body Scan, PMS, Akzeptanz, was nicht zu ändern ist, Depression, Burnout und Nervensystem.

Modul Phytotherapie

Juni 2025

Lektionen in Kräuterkunde, Selbsterfahrung mit Kräutern, Trinkkur, Inhalation, Kennenlernen der Kräuter, Wirkungsweisen der Kräuter, Sinnesorgane sowie Hormone.

 

Modul Ernährung

18. bis 20. Oktober 2024 und 24.-26. Oktober 

Lektionen in saisongerechter Küche, Inhaltsstoffe der Nahrung, Anatomie der Verdauungsorgane und die Kräuterküche.

Modul Bewegung mit Bewegungspädagogin

1. bis 3. November 2024

Lektionen in Anatomie in Vivo, Herz- und Blutkreislauf, kleine Befunderhebungen, Acht-samkeitsspaziergang sowie Barfusslaufen (evtl. Taulaufen/Schneegehen).

  Modul Humoral Medizin und Vernetzung der einzelnen Säulen

Anfang 2025

Lektionen in Temperamente: Choleriker, Sanguiniker, Melancholiker, Phlegmatiker sowie Atmung und Lunge.

Modul für die gesundheitsberatende Tätigkeit

März 2026 (Abgabe Abschlussarbeit)

 1 Tag, 8 Lektionen, 18 Stunden Selbststudium (schriftliche Arbeit), restliche Stunden werden mit der schriftlichen Arbeit abgegolten. Dieses Modul beinhaltet angewandtes Wissen sowie die Vernetzung aller Module als Supervision mit Fallbeispielen, ebenso das Schreiben der schriftlichen Arbeit über ein Fallbeispiel als Abschlussarbeit.

 

Abschlussprüfung und Diplomfeier

Ende April 2026

Mündlich ca. 15 Min. auf die schriftliche Arbeit bezogen sowie die Präsentation der schriftlichen Arbeit vor der Klasse.

 

Signets © 2023 Kneipp-Bund e.V.

Kursort
Mehrheitlich in der Rehaklinik Dussnang AG, 8374 Dussnang
071 978 63 63, www.rehaklinik-dussnang.ch

Fach-Referenten
Bewegung:

Nathalie Küng, Med. Masseurin EFA und Physiotherapeutin Bsc.

Hydrotherapie:          
Yvonne Keller, Med. Masseurin SRK / EFA, Diplom Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP

Phytotherapie:           
Chantal Waser-Köchli, Drogistin EFZ und Med. Masseurin EFA

Ernährung:                    
Marcel Merlo, Koch EFZ, Aus- und Weiterbildung zum Diätkoch, eidg. Dipl. Küchenchef/Produktionsleiter

Kosten Kneipp-Mitglieder
CHF 1’150.- pro Modul, inkl. Lehrmittel, Mittagessen, Pausenverpflegung
CHF 7’600.- ganzer Lehrgang (7 Module), inkl. Lehrmittel, Mittagessen, Pausenverpflegung
CHF     100.- Zuschlag pro Modul für Nicht-Kneipp-Mitglieder.
(Preise inkl. MwSt.)

Übernachtung, Frühstück, Abendessen werden von den Teilnehmenden
separat gebucht und vor Ort bezahlt.

Auskunft/Anmeldung
Yvonne Keller, keller@kneipp.ch
Schweizer Kneippverband, 3000 Bern, 031 372 45 43, info@kneipp.ch, kneipp.ch


Kneipp-Grundlagenseminar 2024

Tipps und Tricks für Wohlbefinden, Entspannung und Gesundheit

Gesundheit, Ausgeglichenheit, Leistungsfähigkeit – das wünschen wir uns alle – Daheim wie im Beruf.
Entdecken Sie einfache und rasch wirksame Anwendungen, welche Sie kostengünstig und ohne grossen Zeitaufwand im Alltag anwenden können.

Inhalt
In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Kneippens in Theorie, viel Praxis und noch mehr wohltuenden Erfahrungen bezüglich einer natürlichen und aktiven Gesundheitsvorsorge kennen. Neben Wickeln, Auflagen und Güssen wird auch Stärkendes und Vorbeugendes vermittelt – denn nicht nur Befindlichkeitsstörungen lassen sich bestens mit Wasser, Kräutern und Co. behandeln, sondern auch die Abwehrkräfte werden mit ihnen nachhaltig gestärkt.

Wer kann teilnehmen?
Alle Interessierten an persönlicher Gesundheitsvorsorge, Eltern, Lehrpersonen, Pflegepersonen, aber auch Gesundheitsberatende, Heilpraktiker/-innen und Masseure.

Kursdaten (2 x 2 Tage)
Freitag, 20. und Samstag, 21. September 2024
Freitag, 25. und Samstag, 26. Oktober 2024
(jeweils am Freitag von 09.30 – 18.00 Uhr und am Samstag von 08.30 – ca.16.15 Uhr)

Kursort
Sirnach

Kurskosten für Mitglieder
CHF 925.00 inkl. Pausengetränke, Mittagessen und Kursmaterial
CHF 50.00 Zuschlag für Nicht-Mitglieder

Übernachtung und Abendessen werden von den Teilnehmenden separat gebucht und direkt vor Ort bezahlt.

Kursleitung
Silvia Aebi, Kneipp Gesundheitsberaterin SKV / Pflegefachfrau HF

Auskunft und Anmeldung
Schweizer Kneippverband, CH-3000 Bern, 031 372 45 43, info@kneipp.ch, kneipp.ch


Lehrgang Fastenleiter/-in für Gesunde SKV 2024

Schönheit, Vitalität und Lebensfreude durch Fasten und Kneippen

Fasten und Entschlacken ist Anhalten im Alltagstrott und eine Einladung zur Besinnung auf sich und seine Lebensgewohnheiten. Fasten ist mehr als einfach nichts essen. Der bewusste Verzicht auf feste Nahrung bringt keinen Verlust, sondern echte Bereicherung in allen Belangen und das Abnehmen ist nur ein angenehmer Nebeneffekt. Fasten eignet sich ganz wunderbar um alten Ballast loszuwerden und den Körper von Grund auf in Schwung zu bringen. Es stellt sich meist eine neue Leichtigkeit ein, Wohlbefinden, Inspiration und Lebensfreude erblühen.

Fasten – unterstützt mit entsprechenden Kneipp-Anwendungen – bewirkt ein feineres Gespür für die Bedürfnisse und Botschaften des Körpers und ist die beste Gelegenheit in Form zu bleiben oder wieder in Form zu kommen.

Immer mehr Menschen nehmen sich eine Auszeit und fasten regelmässig. Dabei entscheiden sich immer häufiger für eine professionell geleitete Fastengruppe.

Fastenleitende begleiten und unterstützen mit Begeisterung und viel Motivation durch die Zeit des Fastens und leiten im Sinne der ganzheitlichen Kneipp-Methode zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil an.

In diesem Lehrgang lernen Sie sehr praxisnah Fastenveranstaltungen zu organisieren, kompetent durchzuführen, zu betreuen und Ihr fundiertes Wissen begeistert zu vermitteln.

Kursdaten
1. Modul: Individuelle Fastenwoche 2024
2. Modul: Intensivseminar 30. September – 04. Oktober 2024
3. Modul: Abschlusstag 25. November 2024

Kursort
Rehaklinik Dussnang AG, Kurhausstrasse 34, 8374 Dussnang
071 978 63 63, www.rehaklinik-dussnang.ch

Kosten für Mitglieder
Modul 1: Je nach Angebot, vor Ort zahlbar
Seminargebühr (Modul 2 und 3): CHF 1’695.00 inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen und Kursunterlagen
Zuschlag für Nicht-Mitglieder: CHF 150.00
Unterkunft und Verpflegung: zusätzlich vor Ort zahlbar

Kursleitung
Silvia Aebi, Kneipp-Gesundheitsberaterin, Fastenleiterin SKV, Pflegefachfrau HF
Sowie Fachreferenten

Anmeldung
Schweizer Kneippverband, 3000 Bern, 031 372 45 43, info@kneipp.ch, kneipp.ch
Beschränkte Teilnehmerzahl, Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung