Schweisstreibend

Gut schweisstreibende Hilfen oder um künstlich Fieber zu erzeugen sind das ansteigende Fussbad, der schweisstreibende Lenden- oder Kurzwickel und die Sauna. Bei fiebrigen Zuständen kann mit den kalten Serienwaschungen oder nassen Socken in Serien Schweissausbruch herbeigeführt werden.

Die hydrotherapeutischen Anwendungen werden sinnvoll unterstützt mit schweisstreibendem Tee von Linden- und Holunderblüten, eventuell ergänzt mit Spierstaude, Weidenrinde oder Stechpalmenblättern mit etwas Zitronensaft und leicht gesüsst mit Honig.

Kräftig gewürzte Kneippkost mit Paprika, Cayenne, Ingwer, schwarzem und weissem Pfeffer. Warm und verdünnt getrunken, wirkt der Brombeerensaft schweisstreibend, auch schleimlösend bei Katarrh und Heiserkeit.