Kneipp-Parcours am Rhein

Zuständiger Kneipp-Verein Kneippverein Basel
Vereinsseite
Name Kneipp-Anlage Kneipp-Parcours
Adresse Kneippanlage Start Ecke Mühlenberg/ St.Alban-Rheinweg
Oberhalb des Wassertretbeckens
PLZ / Ort Kneippanlage 4000 Basel
GPS-Daten 47°33’17.9″N 7°36’00.7″E
Auskunftsperson Dorothée Siefert
Vogesenstrasse 59
4056 Basel
079 659 21 04
d.siefert@bluewin.ch
Beschreibung der Kneipplanlage Der Kneipp-Verein Basel lädt Sie ein zu einem Rundgang auf dem Kneipp-Parcours am Rhein. Auf dem Rundgang lernen Sie die 5 Säulen der Kneipp-Methode kennen und sehen Basel von seiner schönsten Seite. Der Rundgang beginnt beim Wassertretbecken an der Ecke Mühlenberg/ St. Alban-Rheinweg. Auf der gemütlichen Rheinüberfahrt mit der St. Albanfähre erhalten Sie vom „Fährimaa“ einen Plan für den Kneipp-Parcours sowie eine Informationsbroschüre zu den 5 Säulen. Eine Anleitung zum Kneipp-Parcours finden Sie auch zu Beginn des Rundgangs am Weg zum Wassertretbecken. Weitere Stationen auf dem Parcours sind der Solitudepark mit schönem Spielplatz und grossem Unterstand, der grosszügig angelegte Barfusspfad in Birsfelden sowie das erfrischende Armbad im Brunnen beim Museum für Gegenwartskunst. Das Tinguelymuseum wie auch die Basler Papiermühle befinden ebenfalls sich auf dem Weg.
Vorhandene Kneipp-Erlebnisse Armbad
Kneippbrunnen
Kneippweg / Barfussweg
Wassertreten
Informationstafeln zu den 5 Säulen
Attraktive Kinderspielplätze und Picknickplätze entlang der Route
An welchem Wanderweg liegt die Kneipp-Anlage Am Rheinpfad
Anreise mit ÖV: Bis Haltestelle Kunstmuseum, dann in Richtung Wettsteinbrücke, vor der Brücke rechts in die St.Albanvorstadt und später links den Mühlenberg hinunter gehen, immer in Richtung Basler Papiermühle.
Parkplatzmöglichkeiten in der Nähe Am Mühlenberg und am St. Alban-Rheinweg
Kosten Parcours Gratis, Fähriüberfahrt Fr. 1.60, Kinder -.80
Vorhandene Infrastruktur Rollstuhlgängig                            nein
Kinderwagen geeignet                  nein
Grillstelle vorhanden                     ja
WC-Anlage vorhanden                  ja

Geniessen Sie jeden ersten Dienstag im Monat (Mai – September) unseren Kneipp-Parcours:
Treffpunkt: 19.00 beim Wassertretbecken, St. Alban am Rhein.

Anleitung zur Benützung des Kneipp-Parcours

wasser_freigestelltSäule 1: Wasser
Geniessen Sie eine Wasseranwendung, entweder das Armbad (1a) im Brunnen beim Museum für Gegenwartskunst oder das Wassertreten am Rheinufer (1b).

 

lebensordnung_freigestelltSäule 2: Lebensordnung
Der Fährimaa setzt Sie lautlos über den Rhein.
Sie erhalten von ihm den Prospekt der 5 Kneippsäulen und die Beschreibung des Kneipp-Parcours (2).

 

bewegung_freigestelltSäule 3: Bewegung
Sie spazieren, joggen, nordicwalken* usw. auf der Kleinbaslerseite dem Rheinufer entlang in Richtung Kraftwerk, überqueren die Kraftwerkbrücke und laufen auf der Grossbaslerseite zurück in Richtung Ausgangspunkt. Unterwegs geniessen Ihre Füsse den Barfusspfad in Birsfelden (3).

 

kraeuter_freigestelltSäule 4: Heilkräuter
Eine Informationstafel zu den Heilkräutern finden Sie bei den Schrebergärten an der Birsmündung (4).

 

ernaehrung_freigestelltSäule 5: Ernährung
Informationen zur Ernährung finden Sie auf der Informationstafel. Wichtig ist eine vitalstoffreiche und naturbelassene Ernährung, die sorgfältig und in harmonischer, saisonaler Abstimmung zubereitet wird (5).

 

Der Parcours dauert ca. 1 bis 2 Stunden je nach Bedürfnis und Kondition und ist an den 5 Stationen mit Informationstafeln versehen.

Kneipp-Parcours und Kneippanlage am Rhein - Basel